Edition

peterschreiber.at

 

DIE EDITION PETER SCHREIBER

 

 

   Ich habe die Edition Peter Schreiber im Jahr 2001 gegründet, um die Noten, die ich für das Kammermusikensemble Collegium Viennense geschrieben habe und schreibe, selbst weiterverbreiten zu können.

 

Mittlerweile habe ich einige Harmoniemusiken ediert, unter ihnen die Harmoniemusiken zu Joseph Haydns Oratorien „Die Schöpfung“ und „Die Jahreszeiten“ (jeweils in der Fassung von Georg Druschetzky), die ich im Vergleich mit den Partituren korrigiert und vor allem in der Dynamik und Artikulation vereinheitlicht habe. Mittlerweise gibt es von beiden Werken auch schon CD-Aufnahmen.

 

Ich versuche in meinen Editionen von Harmoniemusiken, die mir meistens in Form von zeitgenössischen Kopien und leider nicht in Autographen vorliegen, Ausgaben zu erstellen, die sich möglichst an der Vorlage orientieren, aber gleichzeitg auch ohne Probleme und Anpassungsarbeiten für ein Ensemble spielen und proben lassen. Denn meistens haben die Ensembles nicht die Zeit oder Möglichkeit, noch Vergleiche mit den Originalpartituren anzustellen.

 

Weiters ist es mein Ziel, in den Editionen auf gute Lesbarkeit und optimale Blätterstellen zu achten, was meiner Erfahrung nach die Arbeit der Musiker erleichtert.

 

Nachdem einige meiner Kollegen von meinen Harmoniemusik-Noten gehört hatten, wurde und werde ich immer öfter auch gebeten, andere Noten zu setzen, was ich nach zeitlicher Verfügbarkeit gerne mache. Wenn Sie also spezielle Wünsche haben, Werke finden, die Sie edieren möchten oder vielleicht auch eigene Werke veröffentlichen möchten, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

 

Ich schreibe die Noten mit dem Programm Finale, das fast unendlich viele Möglichkeiten des Notensatzes bietet.

 

Unter "Werkverzeichnis" können Sie sehen, welche Werke ich anbiete. Sie können diese Werke bei mir per e-mail bestellen!

 

© Peter Schreiber 2017